Navigation

Stefan Erhardt, M. Sc.

Department Elektrotechnik-Elektronik-Informationstechnik (EEI)
Lehrstuhl für Technische Elektronik

Raum: Raum 04.234
Cauerstraße 9
91058 Erlangen
English below

Lebenslauf

Stefan Erhardt hat sein Studium im Studiengang Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik mit der Vertiefungsrichtung Allgemeine Elektrotechnik im Juli 2014 abgeschlossen. Seit Oktober 2014 ist er wissenschaftlicher Mitarbeiter am LTE.

Als Hauptprojekt entwickelt er ein extrem energiesparendes Ortungssystem zum Einsatz auf Fledermäusen.

Als Nebenprojekt betreut er die Entwicklung von circuiTikZ, einem LaTeX-Paket zum Zeichnen von Schaltungen. Außerdem gründete er 2012 das Projekt OpenTopoMap, eine topographische Karte auf Basis von OpenStreetMap- und SRTM-Daten. Als Funkamateur interessiert er sich besonders für digitale Betriebsarten, niedrigratige Sprachübertragung, Ausbreitungssimulationen und vektorielle Netzwerkanalyse.

Stefan Erhardt ist Mitglied in den Verbänden VDE und IEEE.

Bisherige Arbeitsgebiete

  • Mobilfunk
  • BOS-Funk
  • Software Defined Radio
  • Ultra-Low Power-Ortungssysteme
  • Signalverarbeitung auf ARM Cortex-Architekturen
  • HF-Schaltungstechnik bis 61 GHz

Abschlussarbeiten

Aus unseren Forschungsprojekten ergeben sich stets interessante Themen für Abschlussarbeiten (Bachelor / Master) oder Forschungspraktika in den Bereichen Systemdesign, Schaltungstechnik sowie Signalverarbeitung. Je nach persönlichen Vorlieben können Schwerpunkte auf Hardwareaufbau, Softwareimplementierungen oder auch auf Theorie gelegt werden. Für weitere Informationen und aktuelle Themen einfach unverbindlich vorbeikommen, E-Mail schreiben oder anrufen!

Abgeschlossene Arbeiten

  • Forschungspraktikum Maximilian Neumayer: „Analyse von IEEE 802.11 WLAN-Beacons in Matlab“ (02/2020)
  • Masterarbeit Xianshi Zeng: „Entwicklung eines schmalbandigen Datenübertragungsverfahrens für das 70cm Amateurfunkband“ (10/2019)
  • Bachelorarbeit Marius Schmidt: „Implementierung einer Snapshot-GPS-Empfänger-Platine“ (10/2019)
  • Masterarbeit Even Becker: „Development and characterization of a digital UHF two-way radio“ (10/2019)
  • Masterarbeit Andreas Depold: „Entwicklung, Aufbau und Charakterisierung eines vektoriellen Netzwerkanalysators aus kommerziellen Bauteilen“ (04/2019)
  • Bachelorarbeit Alexander Kasper: „Entwicklung und Aufbau eines automatischen Detektionssystems von Kleinstsendern im 868 MHz-Band“ (03/2019)
  • Bachelorarbeit Tobias Jung: „Entwicklung eines TDOA-basierten Ortungssystems mit RTL-SDR und Raspberry Pi“ (01/2019)
  • Masterarbeit Thomas Kurin: „Digitale Sprachübertragung mit Codec2 auf Basis eines Sub-GHz-Transceivers“ (11/2018)
  • Bachelorarbeit Timur Isbilen (extern) (11/2018)
  • Masterarbeit Christian Dorn: „Ultra Low-Power Indoor-Ortung auf Basis von integrierten Dual Band-Transceivern“ (11/2018)
  • Masterarbeit Carolin Geitner (extern) (03/2018)
  • Forschungspraktikum Andreas Depold: „Untersuchung der Empfindlichkeit eines Sub-GHz-Transceivers bei analoger Frequenzmodulation“ (02/2018)
  • Forschungspraktikum Manyu Wen: „TDOA Positioning System based on a Raspberry Pi and RTL-SDR“ (01/2018)
  • Bachelorarbeit Markus Hofmann: „Aufbau einer mobilen Testplattform zur Mobilfunkortung mit GPS-Referenz“ (10/2017)
  • Bachelorarbeit Josef Koller: „Aufbau einer energieautarken Basisstation mit kontinuierlich aktivem Empfänger und Fernwartungsmöglichkeit“ (10/2017)
  • Masterarbeit Peter Rudert: „Weiträumige Kanalschätzung in Mobilfunknetzen unter Einbeziehung eines digitalen Geländemodells“ (05/2017)
  • Masterarbeit Jonas Bühlmeyer: „FPGA-Implementierung eines GSM-Broadcast-Empfängers“ (05/2017)
  • Bachelorarbeit Felix Bachbauer: „Implementierung und Evaluierung eines Verfahrens zur Anwesenheitsdetektion von Kleinstsendern mit Bluetooth Low Energy“  (04/2017)
  • Forschungspraktikum Christian Dorn: „Empfang und Demodulation von GSM auf General Purpose Sub-1GHz Transceivern“ (11/2016)
  • Masterarbeit Niklas Duda: „Entwicklung und Charakterisierung eines portablen Testreceivers mit Testdemodulatoren und Spektrogrammanzeige“ (10/2016)
  • Masterarbeit Oliver Pfadenhauer: „Entwicklung eines generischen SDR-Scanners mit hoher Messrate zur Erfassung von Mobilfunknetzen“ (10/2016)
  • Masterarbeit Adrian Gonzalez: „Conceptual and experimental studies on improving internet service with rural trains“ (12/2015)
  • Bachelorarbeit Andreas Depold: „Aufbau und Evaluierung eines Ortungssystems auf Basis von Mobilfunkzellinformationen“ (10/2015)
  • Masterarbeit Felix Bott: „Implementierung eines automatischen Abrechnungssystems unter Gewährleistung der Datenintegrität“ (08/2015)

Auszeichnungen

2019

  • 2019: EuMW 2019 Student Challenge Prize (European Microwave Week 2019)
  • 2019: Radio Wireless Week Student Paper Competition, 1st Place (IEEE)

2015

  • 2015: Leo-Brandt-Preis 2015 (Deutsche Gesellschaft für Ortung und Navigation e.V.)

Publikationen

2020

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2011


Curriculum Vitae

Stefan Erhardt finished his studies on Electronics and Communications Engineering in July 2014. Since October 2014 he is a research assistant at the Institute for Electronics Engineering.

In his main project he develops an ultra-low power localization system for the use on bats.

As a side project he helps in the development of circuiTikZ, a LaTeX package for drawing schematics. Furthermore, he founded the project OpenTopoMap in 2012, a topographic map based on OpenStreetMap and SRTM data. As a radio amateur he is especially interested in digital modes, low bit rate voice codecs and propagation simulations.

Stefan Erhardt is member of VDE and IEEE.

Previous Areas of Work

  • Mobile communications
  • Public authorities radio systems
  • Software defined radio
  • Ultra-low power localization systems
  • Signal processing on ARM Cortex architectures
  • Integrated microwave circuit design up to 61 GHz

Supervised Bachelor/Master Theses

(Most of them in German)

  • Research thesis Maximilian Neumayer: „Analyse von IEEE 802.11 WLAN-Beacons in Matlab“ (02/2020)
  • Master thesis Xianshi Zeng: „Entwicklung eines schmalbandigen Datenübertragungsverfahrens für das 70cm Amateurfunkband“ (10/2019)
  • Bachelor thesis Marius Schmidt: „Implementierung einer Snapshot-GPS-Empfänger-Platine“ (10/2019)
  • Master thesis Even Becker: „Development and characterization of a digital UHF two-way radio“ (10/2019)
  • Master thesis Andreas Depold: „Entwicklung, Aufbau und Charakterisierung eines vektoriellen Netzwerkanalysators aus kommerziellen Bauteilen“ (04/2019)
  • Bachelor thesis Alexander Kasper: „Entwicklung und Aufbau eines automatischen Detektionssystems von Kleinstsendern im 868 MHz-Band“ (03/2019)
  • Bachelor thesis Tobias Jung: „Entwicklung eines TDOA-basierten Ortungssystems mit RTL-SDR und Raspberry Pi“ (01/2019)
  • Master thesis Thomas Kurin: „Digitale Sprachübertragung mit Codec2 auf Basis eines Sub-GHz-Transceivers“ (11/2018)
  • Bachelor thesis Timur Isbilen (external) (11/2018)
  • Master thesis Christian Dorn: „Ultra Low-Power Indoor-Ortung auf Basis von integrierten Dual Band-Transceivern“ (11/2018)
  • Master thesis Carolin Geitner (external) (03/2018)
  • Research thesis Andreas Depold: „Untersuchung der Empfindlichkeit eines Sub-GHz-Transceivers bei analoger Frequenzmodulation“ (02/2018)
  • Research thesis Manyu Wen: „TDOA Positioning System based on a Raspberry Pi and RTL-SDR“ (01/2018)
  • Bachelor thesis Markus Hofmann: „Aufbau einer mobilen Testplattform zur Mobilfunkortung mit GPS-Referenz“ (10/2017)
  • Bachelor thesis Josef Koller: „Aufbau einer energieautarken Basisstation mit kontinuierlich aktivem Empfänger und Fernwartungsmöglichkeit“ (10/2017)
  • Master thesis Peter Rudert: „Weiträumige Kanalschätzung in Mobilfunknetzen unter Einbeziehung eines digitalen Geländemodells“ (05/2017)
  • Master thesis Jonas Bühlmeyer: „FPGA-Implementierung eines GSM-Broadcast-Empfängers“ (05/2017)
  • Bachelor thesis Felix Bachbauer: „Implementierung und Evaluierung eines Verfahrens zur Anwesenheitsdetektion von Kleinstsendern mit Bluetooth Low Energy“  (04/2017)
  • Research thesis Christian Dorn: „Empfang und Demodulation von GSM auf General Purpose Sub-1GHz Transceivern“ (11/2016)
  • Master thesis Niklas Duda: „Entwicklung und Charakterisierung eines portablen Testreceivers mit Testdemodulatoren und Spektrogrammanzeige“ (10/2016)
  • Master thesis Oliver Pfadenhauer: „Entwicklung eines generischen SDR-Scanners mit hoher Messrate zur Erfassung von Mobilfunknetzen“ (10/2016)
  • Master thesis Adrian Gonzalez: „Conceptual and experimental studies on improving internet service with rural trains“ (12/2015)
  • Bachelor thesis Andreas Depold: „Aufbau und Evaluierung eines Ortungssystems auf Basis von Mobilfunkzellinformationen“ (10/2015)
  • Master thesis Felix Bott: „Implementierung eines automatischen Abrechnungssystems unter Gewährleistung der Datenintegrität“ (08/2015)