Navigation

Stefan Pechmann, M. Sc.

Department Elektrotechnik-Elektronik-Informationstechnik (EEI)
Lehrstuhl für Technische Elektronik

Raum: Raum 03.236
Cauerstraße 9
91058 Erlangen

English version below

Lebenslauf

Stefan Pechmann hat sein Studium im Studienfach „Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik (EEI)“ an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg mit der Vertiefungsrichtung „Mikroelektronik“ im April 2018 als M.Sc. abgeschlossen. Im Juni 2018 begann er seine Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Technische Elektronik in Erlangen. Im Oktober 2019 wechselte er zum Lehrstuhl für Kommunikationselektronik an der Universität Bayreuth und arbeitet dort als Akademischer Rat unter Prof. Amelie Hagelauer. Er ist als Gastwissenschaftler noch eng mit dem Lehrstul für Technische Elektronik verbunden und Teil der Gruppe „Mixed Signal Integrated Circuits“ (MXIC).

www.lke.uni-bayreuth.de

Arbeitsgebiete

  • Entwurf integrierter CMOS Schaltungen
  • Erforschung neuartiger, resistiver Speichertechnologien
  • Mixed-Signal Systementwurf zur Ansteuerung und Programmierung von RRAM-Zellen

Publikationen

 

English Version

 

Curriculum Vitae

Stefan Pechmann finished his studies in Electrical Engineering at Friedrich-Alexander-University Erlangen-Nuernberg with specialization in „Microelectronics“ in April 2018 as M.Sc.. In June 2018, he started as a research assistant at the Institute for Electronics Engineering in Erlangen. In October 2019 he started working at the Chair of Communications Electronics at University of Bayreuth for Prof. Amelie Hagelauer. He is still a Guest Scientist at LTE and part of the Group „Mixed Signal Integrated Circuits“ (MXIC).

www.lke.uni-bayreuth.de

Areas of Research

  • Design of integrated CMOS circuits
  • Research of novel, resistive memory technology
  • Mixed-Signal system development for controlling and programming of RRAM cells